http://divi2012.de/redaktion/grusswort/grusswort_DGF.php

Grußwort der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V.
Klaus Notz

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

herzlich willkommen zum DIVI 2012 mit dem Thema:
Erfolg durch Interdisziplinarität.

Das Leit-Thema fokussiert eine akzeptierte Entwicklung in der Notfall- und Intensivmedizin. Die Notwendigkeit zur gelebten Kooperation der Berufsgruppen miteinander im Interesse einer optimalen, effizienten und ganzheitlichen Betreuung der Patienten. Die ist in den schwierigen und unruhigen Zeiten, in denen sich das Gesundheitssystem derzeit befindet, sehr wichtig. Nur so wird eine bestmögliche Behandlung für die Patienten möglich.

Nicht nur am Patientenbett findet diese Zusammenarbeit statt. Auf Verbandsebene entwickelt sich eine intensive Zusammenarbeit zwischen DIVI und der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste DGF.

Auch beim DIVI-Kongress wird die Interdisziplinarität seit Jahren erfolgreich praktiziert. Jeder Teilnehmer kann die unterschiedlichen Veranstaltungen der einzelnen Fachgebiete besuchen. So können sich die Ärzte auch über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Fachkrankenpflege, umgekehrt die Pflegekräfte über die aktuellen Entwicklungen in der Intensivtherapie informieren. Zudem werden verschiedene Veranstaltungen gezielt interdisziplinär angeboten, um gemeinsam zu diskutieren und Problemlösungsstrategien zu erarbeiten. Eine Entwicklung die aus Sicht der Fachkrankenpflege und der Ärzte umfassend begrüßt wird.

Dass qualifizierte Fortbildungen neben der etablierten Weiterbildung im Bereich der Fachkrankenpflege notwendig sind, ist unstrittig. Dies sichert nachhaltig den Erhalt der Berufsqualifikation und sorgt für eine persönliche Weiterentwicklung. Lebenslanges Lernen sichert so eine effiziente und qualitativ hochwertige Patientenversorgung.

Ich danke im Namen der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V. für die sehr gute Zusammenarbeit mit der DIVI. Diese wird auch weiterhin gepflegt und wird die interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Zukunft verfestigen und einen konstruktiven und vertrauensvollen Rahmen geben.

Ich wünsche allen Teilnehmern schöne Tage in Hamburg, eine erfolgreiche Kongressteilnahme, viele Informationen und Kontakte für die weitere Arbeit in den verschiedenen Kliniken und ambulanten Versorgungseinrichtungen.


Klaus Notz, BBA, RbP
Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V.
Mitglied im Präsidium der DIVI


DIVI Newsletter 3 / 2012
DIVI 2012 News

mehr ...
DIVI Get-Together am 06.12.2012
Sichern Sie sich Ihr Ticket für das DIVI Get-Together im Hühnerposten am 06.12.2012!

mehr ...
Wissenschaftliches Programm
Das Wissenschaftliche Programm ist online.

mehr ...
Praktische Workshops online buchbar
Nach dem durchschlagenden Erfolg im Jahr 2011 wird das Angebot an praktischen Workshops in Hamburg weiter geführt.
Melden Sie sich frühzeitig an!

mehr ...